14 DE ABRIL, LA REPÚBLICA - Serie completa

14 DE ABRIL, LA REPÚBLICA - Serie completa von

Portada de 14 DE ABRIL, LA REPÚBLICA - Serie completa
Zusammenfassung

Eine historische Serie, die von Virginia Yagüe kreiert und von Jordi Frades inszeniert wurde und von TVE ausgestrahlt wird, das die Verwirklichung der Zukunft der Zweiten Spanischen Republik widerspiegelt, einer Schlüsselperiode in der Geschichte des zwanzigsten Jahrhunderts in Spanien.

Menge
  • 52.90 CHF

Kategorie: TV-Serien

Verlag DIVISA

Autor YAGÜE, Virginia

ISBN: 8421394552524

Hinzugefügt zum Katalog am: 20.06.2019

Format: DVD

VOLLSTÄNDIGE SERIE: DIE ZWEI STAFEL AUF 11 DVDs

Frühjahr 1931. Das Madrider Volk ist massenhaft aufgestiegen, um die Proklamation der Zweiten Republik zu feiern. Die Hauptstadt war angesichts des Wandels ausgelassen und erlebte eine neue Ära beispielloser Freiheiten. Aber während einige den Regierungswechsel feiern, bereiten sich andere auf den Kampf vor. Unter dieser Realität wird "14 de abril.La República" geboren, eine Geschichte, die den Geist der "La Señora" rettet, um dem Zuschauer eine Geschichte von unmöglichen Lieben zu erzählen, die von einer Ära geprägt ist.  Eine faszinierende Zeit voller Plots, die sich in einer Schlüsselperiode in der Geschichte Spaniens entwickeln und die in ihrem ersten Abschnitt das erste Zweijahresjahr der neuen Regierung von 1931 bis zum Winter 1933 umfasst, als die konservativen Parteien die republikanische Regierung übernehmen. In der zweiten Saison führt uns das Schwarze Biennal und die Asturienrevolution bis 1936, dem Jahr des Wahlsieges der Volksfront und des Militärputsches, der zum Ausbruch des Bürgerkriegs führte.

Wie das Schicksal des Landes selbst, das zum Krieg verdammt ist, dient die Konfrontation: Ideen gegen Ideen und Brüder gegen Brüder. In diesem Szenario entsteht eine grosse Liebesgeschichte, die Fernando de la Torre (Félix Gómez) mit zwei Frauen verbindet: Alejandra (Verónica Sánchez) und Mercedes (Mariona Ribas). Fernando, ein Mitglied einer angesehenen Familie, die in Madrid lebt, ist dazu bestimmt, Mercedes zu heiraten, die Tochter eines wichtigen Bankiers, aber er kann die Erinnerung an Alejandra nicht loswerden, die adoptierte Tochter der Hüter des Anwesens, das die Familie De la Torre auf dem Land hat und in dem Fernando immer die besten Momente seines Lebens erlebt hat. . 

TRAILER HIER