30 MANERAS DE QUITARSE EL SOMBRERO

30 MANERAS DE QUITARSE EL SOMBRERO von

Portada de 30 MANERAS DE QUITARSE EL SOMBRERO
Zusammenfassung

Elvira Lindos beste Prosa in 29 Essays, die das Werk und die Zeit analysieren, in der Schöpfer lebten, die ihr Werk außerhalb des männlichen Kanons entwickelt haben, und ein großartiges Selbstporträt, in dem sie ihr eigenes Leben und ihre literarische Laufbahn Revue passieren lässt

Menge
  • 27.90 CHF

Kategorie: Geschichte und Politik

Verlag SEIX BARRAL

Autor LINDO, Elvira (Cádiz)

ISBN: 9788432234316

Hinzugefügt zum Katalog am: 19.11.2018

Format: BROSCHIERT

Seitenzahl: 288

Elvira Lindos beste Prosa in 29 Essays, die das Werk und die Zeit analysieren, in der Schöpfer lebten, die ihr Werk außerhalb des männlichen Kanons entwickelt haben, und ein großartiges Selbstporträt, in dem sie ihr eigenes Leben und ihre literarische Laufbahn Revue passieren lässt .

 

In den 1920er Jahren widersetzten sich Maruja Mallo, Margarita Manso und Concha Méndez den Normen der Zeit, indem sie ihre Hüte in der Puerta del Sol entfernten und diese Geste zu einem Akt des Ungehorsams machten. Schriftsteller, Maler, Fotografen und Schöpfer verschiedener Disziplinen sind ihrem Beispiel gefolgt und haben ihre Meinung geäußert und ihre besondere Weltanschauung in die kulturelle Debatte ihrer Zeit übersetzt. Im Laufe der Geschichte waren viele Frauen gezwungen, den Hut der sozialen Verhängung abzuziehen, der sie von einer weitgehend männlichen intellektuellen Gemeinschaft ferngehalten hat.

Unter der Leitung von Elena Poniatowska, einer der großen spanischsprachigen Schriftstellerinnen, präsentiert Elvira Lindo neunundzwanzig literarische Essays, die das Werk und die Zeit analysieren, in der Schöpfer, die ihr Werk außerhalb des herkömmlichsten Kanons entwickelt haben, lebten, und ein großartiges Selbstporträt, in dem sie ihr Leben und ihre literarische Laufbahn Revue passieren lässt.

Elvira Lindo, die im Rahmen der Schöpfung immer auf die soziale und häusliche Sphäre achtet, entfaltet mit einer großartigen Prosa all ihr Einfühlungsvermögen, ihre Gelehrsamkeit und ihren eklektischen und neugierigen Geist in diesem großartigen Erzählmosaik.