ALGÚN DÍA, HOY

ALGÚN DÍA, HOY von

Portada de ALGÚN DÍA, HOY
Zusammenfassung

Eine grosse Liebesgeschichte, voller Epik und Ausgelassenheit. Angela Becerra kehrt mit einem schönen Roman der Gefühle zurück. Fernando Lara Romanpreis 2019

Menge
  • 34.90 CHF

Kategorie: Lateinamerikanische AutorenInnen

Verlag PLANETA

Autor BECERRA, Angela (Colombia)

ISBN: 9788408211815

Hinzugefügt zum Katalog am: 01.06.2019

Format: HARDCOVER

Seitenzahl: 816

Eine grosse Liebesgeschichte, voller Epik und Ausgelassenheit. Angela Becerra kehrt mit einem schönen Roman der Gefühle zurück.
Fernando Lara Romanpreis 2019.

 

In einer Nacht von Sturm und Schlamm wird ein Bastard-Mädchen geboren, das, weil es an seine Toten glaubt, auf den Namen Bathseba getauft wird. Niemand weiss, dass sie die Kraft der Weiblichkeit sowie die Magie und Rebellion in sich trägt, die sie dazu bringt, alle Hindernisse zu überwinden. Sie wird eine unlösbare Verbindung zu ihrer Milchschwester Capitolina, einem armen, reichen Mädchen, herstellen, und niemand wird gleichgültig sein gegenüber ihrem Blick des Feuers. Nicht einmal Emmanuel, der französische Revolutionär aus dem kunstvollsten Montparnasse, der, wenn er sie trifft, an Liebe erkrankt.

Eines Tages, heute, basierend auf einem realen Ereignis, das sich 1920 in Kolumbien ereignete, erzählt er die Geschichte von Betsabé Espinal, das im Alter von nur 23 Jahren zur Heldin eines der ersten Frauenschläge in der Geschichte wird. Angela Becerra baut ein Denkmal für die reinste Freundschaft und umgibt ihre Protagonisten in einem leidenschaftlichen Kreis der Liebe, der ein überraschendes Ende haben wird.

.