EL VIAJE DE KERSTIN. UNA AVENTURA POR EL CAMINO DE SANTIAGO -B1

EL VIAJE DE KERSTIN. UNA AVENTURA POR EL CAMINO DE SANTIAGO -B1 von

Portada de EL VIAJE DE KERSTIN. UNA AVENTURA POR EL CAMINO DE SANTIAGO -B1
Zusammenfassung

Schülernah und altersgerecht vermittelt El viaje de Kerstin landeskundliche Informationen zum Jakobsweg und zur spanischen Geschichte und Kultur und fokussiert dabei Themen, die Jugendliche besonders interessieren

Menge
  • 16.90 CHF

Kategorie: Vereifachte Lektüre

Verlag C.C. BUCHNER

Autor PINEDA GONZÁLEZ, Carlos

ISBN: 9783766169518

Hinzugefügt zum Katalog am: 04.01.2019

Format: BROSCHIERT

Subtítulos: Reihe PRISMA DE LECTURAS HISPÁNICAS

Seitenzahl: 69

Als Kerstin erfährt, dass ihre verstorbenen Eltern sich auf dem Jakobsweg kennenlernten, beschließt sie, ihren Weg nachzugehen. Die Abenteuer, die sie dabei erlebt, und die Menschen, denen sie auf ihrer Reise begegnet, helfen ihr, den Tod der Eltern zu verarbeiten und zu sich selbst zu finden. Schülernah und altersgerecht vermittelt El viaje de Kerstin landeskundliche Informationen zum Jakobsweg und zur spanischen Geschichte und Kultur und fokussiert dabei Themen, die Jugendliche besonders interessieren, wie Reisen, Freundschaft und die erste Liebe. Die Erzählerstimme wird dabei immer wieder von Kerstins Tagebucheinträgen abgelöst.

Die Reihe Prisma del mundo hispánico bietet die Kompaktlösung aus Materialien und Aufgaben in einem Heft. Die Schülerinnen und Schüler lernen zentrale Facetten der spanischsprachigen Welt kennen, schulen ihre Kommunikationsfähigkeit und werden gleichzeitig mit wichtigen Methoden vertraut gemacht. Mithilfe von Bildern, Liedern, Kurz- und Kürzestgeschichten, Zeitungstexten, Statistiken und Materialien aus dem Internet gewinnen die Lernenden Einblicke in gesellschaftliche und kulturelle Zusammenhänge. Wie in einem Prisma ergeben sich so neue Sichtweisen, Bekanntes und Unbekanntes fügen sich zu neuen Bildern zusammen.

Jedes Heft bietet:

  • einen themenspezifischen Wortschatz,

  • abwechslungsreiche

    und motivierende Aufgaben, die das Lesen, Hören, Sprechen und Schreiben berücksichtigen,

  • Materialien zur Diskussion und Vertiefung der thematischen Aspekte,

  • die Möglichkeit für die Schüler, selbstständig oder mit Lernpartnern zu arbeiten,

  • Anleitungen zum methodischen Arbeiten bei der Texterschließung,

  • systematisches Training verschiedener Präsentations- und Textproduktionstechniken.