EMPUJANDO AL PATRIARCADO

EMPUJANDO AL PATRIARCADO von

Portada de EMPUJANDO AL PATRIARCADO
Zusammenfassung

Im Bewusstsein der Zeit und der Welt, in der wir leben, will dieses Buch ein Aufruf zur feministischen Selbstreflexion und zum strategischen Handeln sein, mit dem Glauben, dass die Entlarvung des Patriarchats den Widerstand ergänzt.

Menge
  • 26.50 CHF

Kategorie: Geschichte und Politik

Verlag CATEDRA

Autor ENLOE, Cynthia

ISBN: 9788437639529

Hinzugefügt zum Katalog am: 09.04.2019

Format: TASCHENBUCH

Seitenzahl: 248

Seit mehr als einem Jahrhundert und in vielen Ländern werden patriarchalische Annahmen und Praktiken von Frauen und ihren männlichen Verbündeten in Frage gestellt. Sexuelle Belästigung" ist in die gemeinsame Sprache eingetreten, die Polizeidienststellen sind mit Vergewaltigungssets ausgestattet, mehr als die Hälfte der nationalen Gesetzgeber in Bolivien und Ruanda sind Frauen, und ein Kandidat gewann bei den Präsidentschaftswahlen 2016 in den USA die Mehrheit der Stimmen. Aber haben wir wirklich Gleichheit erreicht und den patriarchalischen Gesichtspunkt gestürzt? "Empujando al patriarcado" zeigt, wie sich patriarchalische Ideen und Beziehungen bis heute modernisieren. Im Bewusstsein der Zeit und der Welt, in der wir leben, will dieses Buch ein Aufruf zur feministischen Selbstreflexion und zum strategischen Handeln in dem Glauben sein, dass das entlarvende Patriarchat den Widerstand ergänzt.