LA CARA NORTE DEL CORAZÓN

LA CARA NORTE DEL CORAZÓN von

Portada de LA CARA NORTE DEL CORAZÓN
Zusammenfassung

Um hierher zu gelangen, muss man manchmal an den Anfang zurückkehren. Ein spannender Roman, der sich bewegt und einem den Atem raubt.

Menge
  • 32.90 CHF

Kategorie: Spanische AutorenInnen

Verlag DESTINO

Autor REDONDO, Dolores

ISBN: 9788423356355

Hinzugefügt zum Katalog am: 18.10.2019

Format: HARDCOVER

Seitenzahl: 688

Um hierher zu gelangen, muss man manchmal an den Anfang zurückkehren .

 

"Als Amaia Salazar zwölf Jahre alt war, war sie sechzehn Stunden lang im Wald verloren. Es dämmerte, als sie dreissig Kilometer nördlich des Ortes gefunden wurde, an dem sie vom Weg abgekommen war. Unter dem starken Regen verblasst, schwärzten und verbrannten die Kleider wie die einer mittelalterlichen Hexe, die vor einem Lagerfeuer gerettet wurde, und im Gegensatz dazu die Haut weiß, sauber und gefroren, als ob sie gerade aus dem Eis aufgetaucht wäre.

Im August 2005, lange vor den Verbrechen, die das Baztan-Tal erschüttert haben, nimmt eine 25-jährige Amaia Salazar, stellvertretende Inspektorin der Foralpolizei, an einem Austauschkurs für Europol-Polizisten an der FBI-Akademie in den Vereinigten Staaten teil, der von Aloisius Dupree, dem Leiter der Untersuchungseinheit, unterrichtet wird. Einer der Tests besteht darin, einen realen Fall eines Serienmörders namens "der Komponist" zu untersuchen, der bei großen Naturkatastrophen immer ganze Familien angreift und einem fast liturgischen Szenario folgt. Amaia wird unerwartet Teil des Forschungsteams, das sie nach New Orleans bringen wird, am Vorabend des schlimmsten Hurrikans in ihrer Geschichte, um zu versuchen, dem Mörder voraus zu sein...

Aber ein Anruf ihrer Tante Engrasi aus Elizondo wird in Amaia die Geister ihrer Kindheit erwecken und sie wieder mit der Angst und den Erinnerungen konfrontieren, die ihr ein außergewöhnliches Wissen über die Nordwand des Herzens vermitteln.

Ein spannender Roman, der sich bewegt und einem den Atem raubt.