LA CINTA ROJA

LA CINTA ROJA von

Portada de LA CINTA ROJA
Zusammenfassung

Eine turbulente Liebesgeschichte im revolutionären Frankreich. Das aufregende Leben von Teresa Cabarrús, einer Spanierin in der Französischen Revolution.

Menge
  • 16.90 CHF

Kategorie: Lateinamerikanische AutorenInnen

Verlag BOOKET

Autor POSADAS, Carmen (Uruguay)

ISBN: 9788467060959

Hinzugefügt zum Katalog am: 22.10.2010

Format: TASCHENBUCH

Seitenzahl: 592

Eine turbulente Liebesgeschichte im revolutionären Frankreich.
Das aufregende Leben von Teresa Cabarrús, einer Spanierin in der Französischen Revolution.

Selten hat die Realität einen so intensiven und abenteuerlichen Charakter gegeben wie Teresa Cabarrús, die spanische Dame, der der Legende nach in der Französischen Revolution das Ende des Terrors gelang. Für ihre Kritiker war sie eine Emporkömmlingin, die Frivolität zu ihrer Religion und Verführung zu einem Weg des Überlebens machte. Für ihre Bewunderer, eine Frau, der es gelang, viele Unschuldige vor dem Tod zu retten, und die es verdiente, Unsere Liebe Frau der Guten Hilfe genannt zu werden. Worüber sich alle einig sind, ist, dass die turbulente Liebesgeschichte, die sie mit dem revolutionären Tallien lebte, der Höhepunkt eines außergewöhnlichen Lebens war: Als Aristokratin, Guillotine-Königin, Liebhaberin von Mördern und zukünftigen Kaisern war sie eine Revolutionärin und außerdem Prinzessin und Mutter von zehn Kindern. Carmen Posadas rettet sie aus der Vergessenheit und stellt in der ersten Person ihr leidenschaftliches Leben voller heller Lichter wieder her.