LA HORA DE LAS MUJERES SIN RELOJ

LA HORA DE LAS MUJERES SIN RELOJ von

Portada de LA HORA DE LAS MUJERES SIN RELOJ
Zusammenfassung

Charme, Originalität, Spass, Zärtlichkeit, Emotion..... Ein mitreissender Roman

Menge
  • 29.90 CHF

Kategorie: Spanische AutorenInnen

Verlag ESPASA

Autor SANCHEZ, Mamen

ISBN: 9788467051117

Hinzugefügt zum Katalog am: 13.09.2018

Format: BROSCHIERT

Seitenzahl: 328

Mamen Sánchez Charme, Originalität, Spass, Zärtlichkeit, Emotion.....

Ein mitreissender Roman

Mamen Sánchez hat es wieder getan; eine unwiderstehliche Kombination aus Humor und Sensibilität erhält eine ebenso originelle wie fesselnde Handlung aufrecht: Ihre Protagonisten sind der rastlose und überempfindliche Tony Cienfuegos und Estela Valiente, die ihren Nachnamen ehren, da sie ein Kind war, ebenso unerschrocken wie intelligent war.

Die beiden Freunde sind durch eine gemeinsame Liebe zur Literatur vereint. Beide begannen ihre Karriere als böhmische Schriftstellerin in den 1960er Jahren mit dem gleichen Ehrgeiz, aber vor allem war sie es, die für ihren einzigen Roman, De puertas adentro, die sie zum lebendigen Mythos der spanischen Literatur machte und sowohl Anhänger als auch Gegner brachte.

Die Aktion beginnt, als die ehrgeizige junge Journalistin Maya Millás bereits in unserer Zeit beschließt, nach Los Rosales zu ziehen, weil sie besessen davon ist, die endgültige Biographie von Estela zu schreiben, und die vielen dunklen Punkte in ihrer Biographie beleuchtet: Warum ist sie in den Ruhestand getreten, als sie auf dem Höhepunkt ihres Ruhmes war? würde es stimmen, dass sie nur einen Roman geschrieben hatte? was sie veranlasste, sich von ihrem engen Freund Tony Cienfuegos zu distanzieren?

LESEPROBE