LOS NIÑOS DE HUMO

LOS NIÑOS DE HUMO von

Portada de LOS NIÑOS DE HUMO
Zusammenfassung

Los niños de humo ist ein sentimentales Memoir über den Bergbau in Asturien. Ein intensives, krudes Buch voller Zärtlichkeit und schwarzem Humor, das das harte Zeugnis der Arbeit in der Mine widerspiegelt.

Menge
  • 23.90 CHF

Kategorie: Illustrierte Romane und Comic (Jugendliche und Erwachsene)

Verlag PEZ DE PLATA

Autor CASTAÑO, Aitana

ISBN: 9788494917714

Hinzugefügt zum Katalog am: 21.12.2021

Format: BROSCHIERT

Subtítulos: Illustrationen von Alfonso Zapico

Seitenzahl: 120

Wenn die Kinder aus den Bergbaubecken ihr Dorf verliessen, mussten sie nicht sagen, woher sie kamen. Jeder wusste es. Warum? Ihre Kleidung roch nach Rauch. Rauch von den Lokomotiven, von den Schornsteinen, von den Auspuffen...

Dieses Buch erzählt die Geschichte der Jungen, die später zu Männern wurden, und der Frauen, die in einem Land lebten, das nach und nach verlassen wurde. Ineinander verschlungene Geschichten, geschmolzen auf dem Schwarz einer Kohle, die keinen Rauch mehr abgibt, sondern Erinnerung, Tränen und Lachen.

Los niños de humo ist ein sentimentales Memoir über den asturischen Bergbau. Es ist ein intensives, rohes Buch voller Zärtlichkeit und schwarzem Humor, das die harten Zeugnisse der Arbeit in der Mine zusammenbringt.

Aitana Castaño und Alfonso Zapico haben als Kinder des Rauches alles, was sie sind, in diese Seiten gesteckt, die Realität und Fiktion vermischen. Ihre Erinnerungen. Ihr Land. Ihre Geschichte. Die Geschichte eines Gebiets und einer Zeit des Kampfes, nicht nur für die Würde der asturischen Bergarbeiter, sondern auch in einem ständigen Kampf für die Freiheit