LOS TESTAMENTOS

LOS TESTAMENTOS von

Portada de LOS TESTAMENTOS
Zusammenfassung

El cuento de la criada, ein Meisterwerk der dystopischen Literatur, ist zu einem modernen Klassiker geworden. Drei Jahrzehnte später erholt sich Margaret Atwood von ihrer ikonischen Welt und nimmt sie in dieser beeindruckenden Fortsetzung zu einem dramatischen Ende.

Menge
  • 31,90 CHF

Kategorie: Übersetzungen

Verlag SALAMANDRA

Autor ATWOOD, Margaret

ISBN: 9788498389494

Hinzugefügt zum Katalog am: 12.11.2019

Format: BROSCHIERT

Subtítulos: Übersetzung von Eugenia Vázquez Nacarino

Seitenzahl: 512

El cuento de la criada, ein Meisterwerk der dystopischen Literatur, ist zu einem modernen Klassiker geworden. Drei Jahrzehnte später erholt sich Margaret Atwood von ihrer ikonischen Welt und nimmt sie in dieser beeindruckenden Fortsetzung zu einem dramatischen Ende.

Fünfzehn Jahre nach den Ereignissen, die in The Maid's Story erzählt wurden, steht das theokratische Regime der Republik Gilead, beginnt aber Anzeichen von Verwesung zu zeigen. In diesem entscheidenden Moment kommt das Leben von drei radikal unterschiedlichen Frauen zusammen, mit explosiven Ergebnissen. Zwei von ihnen sind auf gegenüberliegenden Seiten der Grenze aufgewachsen: eine in Gilead, als privilegierte Tochter eines wichtigen Kommandanten, und eine andere in Kanada, wo sie sich gegen das Regime ausspricht, während sie im Fernsehen die Nachricht von den Schrecken verfolgt, die dort stattfinden. Beide gehören zur ersten Generation, die seit der neuen Ordnung erwachsen wird, und ihre Zeugnisse werden mit einer dritten Stimme geflochten: der einer der einflussreichsten Frauen des Systems, die rücksichtslos die Machtfäden zieht. Ihre Wege werden sich schließlich treffen und jeden von ihnen zur Zusammenarbeit zwingen, sich selbst zu konfrontieren und zu entscheiden, wo sie die Grenzen im Kampf um ihre Ideale setzen werden.


Während sie diese drei Stimmen entwickelt, taucht Margaret Atwood in Gileads innerste Winkel ein und schafft es dank ihrer virtuosen Fähigkeit, eine neue Welt zu erschaffen, Wills zu einer triumphalen Mischung aus Spannung und Einfallsreichtum zu machen.