MANOLITO GAFOTAS

MANOLITO GAFOTAS von

Portada de MANOLITO GAFOTAS
Zusammenfassung

«El descaro de la inocencia es lo que descubrí y admiré tanto yo en mi querido Manolito Gafotas? Lo bueno del talento, expresado en la voz de un niño como aquél, es que nos pone en nuestro sitio y sin embargo nos reímos», Fernando Delgado

Menge
  • 8.90 CHF

Kategorie: Spanische AutorenInnen

Verlag RECLAM

Autor LINDO, Elvira (Cádiz)

ISBN: 9783150197851

Hinzugefügt zum Katalog am: 07.07.2016

Format: TASCHENBUCH

Seitenzahl: 208

Spanische Literatur in Reclams Roter Reihe: das ist der spanische Originaltext - ungekürzt und unbearbeitet mit Worterklärungen am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen.


Elvira Lindo, 1962 geboren, hat in der spanischsprachigen Welt schon in den 90er Jahren des 20. Jahrhunderts etwas zustande gebracht, was weltweit erst Jahre später eintreten sollte: dass Millionen Kinder ihre Bücher lesen, sich auf die Folgebände freuen und die Verfilmungen im Kino verfolgen. Ihr Antiheld aus dem Madrider Arbeiterviertel Carabanchel, der zehnjährige Manolito Gafotas - was übersetzt etwa "Manolito Brillenschlange" heißt -, Sohn eines Lastwagenfahrers, erzählt in der Ich-Perspektive (darin dem Kleinen Nick vergleichbar) von seinen Abenteuern in der Familie, in der Schule, mit seinen Freunden, und was er erzählt, ist oft zum Brüllen komisch.


Spanische Lektüre: Niveau B1 - B2 (GER)