RUINAS

RUINAS von

Portada de RUINAS
Zusammenfassung

Rosalía de Castro (1837-1885) ist neben Eduardo Pondal und Curros Enríquez die wichtigste Figur der ersten galizischen Renaissance, die als O Rexurdimento bekannt ist.

Menge
  • 16.90 CHF

Kategorie: Spanischpreshende Klassiker

Verlag ENEIDA

Autor DE CASTRO, Rosalia

ISBN: 9788415458357

Hinzugefügt zum Katalog am: 21.09.2018

Format: BROSCHIERT

Seitenzahl: 90

(...) esas pobres ruinas vivientes siguen imperturbables su marcha por el derrotero de la vida, dejando, aun después que se han extinguido, un eterno recuerdo que, si bien hace asomar comúnmente una sonrisa a los labios, conserva en el fondo algo que conmueve dolorosamente el corazón.
Yo voy a hablar de alguna de estas ruinas.

Ruinas von Rosalía de Castro ist eine liebenswerte Geschichte, die sich auf die solide Freundschaft und Solidarität zwischen drei Bewohnern eines kleinen galicischen Dorfes konzentriert, die für ihre moralischen Werte beispielhaft ist, aber wegen ihrer Unabhängigkeit und Freiheit in einem repressiven sozialen Umfeld ungeeignet ist.

Rosalías brillante Prosa, gemeißelt in einer poetischen Aufgabe unermesslicher Meisterschaft, entfaltet sich in diesem kleinen grossen Werk in seiner ganzen literarischen und menschlichen Pracht..