VETAS PROFUNDAS

VETAS PROFUNDAS von

Portada de VETAS PROFUNDAS
Zusammenfassung

Eine wunderbare Auswahl von Fernando Aramburus Lieblingsdichtungen.

Menge
  • 26,90 CHF

Kategorie: Spanische AutorenInnen

Verlag TUSQUETS

Autor ARAMBURU, Fernando

ISBN: 9788490666746

Hinzugefügt zum Katalog am: 19.04.2019

Format: HARDCOVER

Seitenzahl: 256

Eine wunderbare Auswahl von Fernando Aramburus Lieblingsdichtungen.

 

Nach einem unangenehmen Spaziergang durch die belebte und überfüllte Strasse einer unserer Städte sucht Fernando Aramburu Trost im Botanischen Garten. In dieser freundlicheren Umgebung, weit weg vom Trubel, wird er ermutigt, das Gedichtbuch zu öffnen, das er in seinem Rucksack trägt, und fühlt, dass ihn sein Lesen beruhigt und glücklich macht. bringt Sie an einen sicheren Ort, weg vom weltlichen Lärm. So versteht Aramburu Poesie, als etwas, das einer Zuflucht ähnelt. Dieses neue Buch des baskischen Schriftstellers will eine Einladung sein, einige seiner beliebtesten Gedichte zu probieren, aber der Autor warnt uns, "es ist kein Buch mit reichlich akademischer Terminologie oder einer kritischen Studie", nichts weiter als seine Absichten. Mit Vetas profundas (Tiefe Venen) wollte Fernando Aramburu die Poesie - die von Rosalía de Castro, Góngora, Vallejo oder Pizarnik, um nur einige Beispiele zu nennen - am Rande der historischen und technischen Aspekte, die es in Literaturhandbüchern gibt, denken und genießen; er verbindet sie lieber häufig mit Fakten seiner Lebenserfahrung. Ein Buch zur Feier der Poesie, unabhängig von der Form, in der sie sich manifestiert. Und eine emotionale Geschichte, die dazu bestimmt war, diese Vision zu verbreiten.