DONDE HAYA TINIEBLAS

DONDE HAYA TINIEBLAS von

Portada de DONDE HAYA TINIEBLAS
Zusammenfassung

Ein nervenaufreibender Thriller, der Sie fesseln wird Nur ein Serienmörder im Zeitalter von Instagram bringt zwei Polizisten zusammen: er, ein altmodischer Boomer, sie, eine Millennial, die die Welt verändern will

Menge
  • 27.90 CHF

Kategorie: Spanische AutorenInnen

Verlag PLANETA

Autor RÍOS SAN MARTIN, Manuel

ISBN: 9788408243144

Hinzugefügt zum Katalog am: 02.01.2022

Format: HARDCOVER

Seitenzahl: 528

Ein nervenaufreibender Thriller, der Sie fesseln wird.

Nur ein Serienmörder im Zeitalter von Instagram bringt zwei Polizisten zusammen: er, ein altmodischer Boomer, sie, eine Millennial mit dem Wunsch, die Welt zu verändern.

Ein siebzehnjähriges Model mit fehlendem Bauchnabel wird in Madrid vermisst. Die Inspektoren Martínez und Pieldelobo übernehmen die Ermittlungen, geraten aber vom ersten Moment an aneinander. Er ist ein chaotischer Vater in den Fünfzigern, zärtlich, aber bissig und etwas altmodisch; sie ist eine temperamentvolle, intelligente, feministische Millennial.

Auf ihrer Reise durch Spanien zu geheimnisvollen Orten und scheinbar stillen Tempeln tauchen zwei Hypothesen auf, um einen Serienmörder zu entlarven: Entweder steckt die russische Mafia hinter einem Netz von Luxusprostitution oder es gibt einen religiösen Psychopathen, der sich an Gott selbst rächen will.

Dieser Thriller ist eine ironische Reflexion über Intoleranz, die Dichotomie zwischen Sünde und Schönheit, zwischen Barmherzigkeit und Strafe und die Beziehung zwischen Mann und Frau als zwei Wesen, die seit Anbeginn der Zeit dazu bestimmt sind, einander zu verstehen.

Auszug lesen