EL BOTÓN DE NÁCAR

EL BOTÓN DE NÁCAR von

Portada de EL BOTÓN DE NÁCAR
Zusammenfassung

Der Chilene Patricio Guzmán ist ein wunderbarer Erzähler. Sanft führt er uns durch seine Geschichten, die er dem Leben entnimmt und der Geschichte. In Nostalgia de la luz lud er uns ein in die Wüste und ins Universum. Dieses Mal sind es Patagonien und der Ozean. Chile hat ...

Menge
  • 25.90 CHF

Kategorie: Dokumentarfilme

Verlag TRIGON

Autor GUZMAN, Patricio (Chile)

ISBN: 7640117983082

Hinzugefügt zum Katalog am: 29.12.2016

Format: Unvefügbares Format

Der Chilene Patricio Guzmán ist ein wunderbarer Erzähler. Sanft führt er uns durch seine Geschichten, die er dem Leben entnimmt und der Geschichte. In Nostalgia de la luz lud er uns ein in die Wüste und ins Universum. Dieses Mal sind es Patagonien und der Ozean. Chile hat 4300 Kilometer Küste, hat Vulkane, Berge und Gletscher. Guzmàn lauscht den Stimmen der Natur und jenen der Ureinwohner Patagoniens. Ein Requiem, ein Meisterwerk.

«Eine poetische Welterkenntnis.» Pascal Blum, Tages-Anzeiger
«Ein Plädoyer für die Würde des Menschlichen über alle Zeiten und Verletzungen hinweg.» Alfred Schlienger, ProZ

Sprache OV Spanisch

Untertitel

deutsch, français
Bonus Encuentros (Spanisch/f/e, 35 Min.), Trailer