EL SILENCIO MÁS NOBLE

EL SILENCIO MÁS NOBLE von

Portada de EL SILENCIO MÁS NOBLE
Zusammenfassung

Die bewegende Geschichte dreier Frauen, die in den Schützengräben ihrer Heimat gegen die Widrigkeiten des Bürgerkriegs kämpfen.

Menge
  • 20.90 CHF

Kategorie: Spanische AutorenInnen

Verlag BOOKET

Autor LÓPEZ PÉREZ, Susana

ISBN: 9788408239253

Hinzugefügt zum Katalog am: 26.05.2021

Format: TASCHENBUCH

Seitenzahl: 592

Die bewegende Geschichte dreier Frauen, die in den Schützengräben ihrer Heimat gegen die Widrigkeiten des Bürgerkriegs kämpfen.

Manchmal verbindet ein Geheimnis mehr als eine Freundschaft.

 

Dies ist die Geschichte dreier Frauen, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts geboren wurden: Lucía, eine junge Baskin aus einfachen Verhältnissen, Elvira, eine Einwanderin aus Burgos, die nach Bilbao zieht, um dort zu arbeiten, und Renata, eine schöne Italienerin mit einem galizischen Vater. Es sind ganz normale Frauen, Hausfrauen, einfache Mütter, die alle den Mut haben, sich den Widrigkeiten zu stellen. Ihre Schicksale kreuzen sich nach einem gewaltigen Ereignis im Jahr 1937, mitten im Bürgerkrieg. Seitdem sind ihre Schicksale untrennbar miteinander verbunden, auch wenn sie sich selbst widersprechen.

 

El silencio más noble ist das Porträt einer schwierigen Zeit, die durch den Bürgerkrieg und seine Folgen geprägt ist: Bombardierungen, Angst, die Entsendung von Kindern ins Ausland, Repressionen, durch Ideologien zerrüttete Freundschaften, Tuberkulose, die Macht der Priester, Propaganda, Rationierung, das Rationierungssystem, Hunger, Solidarität, Bordelle...