EL ÚLTIMO BARCO

EL ÚLTIMO BARCO von

Portada de EL ÚLTIMO BARCO
Zusammenfassung

Die Tochter von Doktor Andrade lebt in einem blau gestrichenen Haus, an einem Ort, an dem die Strände mit sanften Wellen mit dem Trubel des anderen Ufers kontrastieren.

Menge
  • 34.90 CHF

Kategorie: Spanische AutorenInnen

Verlag SIRUELA

Autor VILLAR, Domingo

ISBN: 9788417624279

Hinzugefügt zum Katalog am: 30.04.2019

Format: BROSCHIERT

Seitenzahl: 712

EIN NEUER FALL FÜR INSPEKTOR LEO CALDAS.

Die Tochter von Dr. Andrade lebt in einem blau gestrichenen Haus, an einem Ort, an dem die Strände mit sanften Wellen mit dem Trubel des anderen Ufers kontrastieren. Dort reiben die Muschelangler den Sand, die Seeleute werfen ihre Ausrüstung ins Wasser und diejenigen, die in der Stadt zur Arbeit gehen, warten am Steg auf die Ankunft des Bootes, das jede halbe Stunde die Vigo-Mündung überquert.

Eines Herbstmorgens, während sich die galicische Küste von den verheerenden Folgen eines Sturms erholt, erhält Inspektor Caldas den Besuch eines Mannes, der durch die Abwesenheit seiner Tochter beunruhigt ist, die am Wochenende weder an einem Familienessen teilgenommen hat noch am Montag ihre Keramikklasse an der School of Arts and Crafts unterrichtet hat.

Und obwohl nichts das Haus oder das Leben von Monica Andrade verändert zu haben scheint, wird Leo Caldas bald feststellen, dass im Leben wie im Meer die friedlichsten Oberflächen einen dunklen Hintergrund von verheerenden Strömungen verbergen können.

"Domingo Villar scheint mit einem der herausragendsten redaktionellen Phänomene der letzten Jahre verbunden zu sein.... Aber was ist sein Geheimnis? Zweifellos die Schaffung einer eigenen Welt im Krimi; eine Welt mit eigener Zeit und Raum, Labyrinthen und Mysterien, die den Leser provoziert, der die Freude am Wohnen entdeckt. Es ist wie die Verkostung des Aromas eines neuen fermentierten Weins im Keller der besten Intrigenliteratur". El País

LESEPROBE