HISTORIA DE ESPAÑA

HISTORIA DE ESPAÑA von

Portada de HISTORIA DE ESPAÑA
Zusammenfassung

Die Kenntnis unserer Geschichte ist grundlegend, um die Welt, in der wir leben, zu verstehen.

Menge
  • 21.90 CHF

Kategorie: Geschichte und Politik

Verlag AUSTRAL

Autor PÉREZ, Joseph

ISBN: 9788467043624

Hinzugefügt zum Katalog am: 16.07.2016

Format: TASCHENBUCH

Subtítulos: Co-Autoren: Julio Valdeón und Santos Juliá

Seitenzahl: 624

Die Kenntnis unserer Geschichte ist grundlegend, um die Welt, in der wir leben, zu verstehen.

Die Debatte über Spanien - für viele ein Projekt des bürgerlichen Zusammenlebens, für andere ein heiliges Ideal, für nicht wenige die Mutter allen Unglücks - hat eine Intensität angenommen, die noch vor wenigen Jahren niemand vermutet hätte. Die neuen Realitäten des dritten Jahrtausends haben die wesentlichen Säulen, auf denen die heutige Welt aufgebaut ist, in Frage gestellt. So müssen die Begriffe Nation, Staat, Heimat und Staatsbürgerschaft in einem neuen Licht gesehen werden. Zweifellos ist es angesichts der Situation, die Spanien gerade durchmacht, doppelt notwendig, über diese Themen nachzudenken. Heute ist das Wissen um die Vergangenheit wichtiger denn je, nicht nur um die Gegenwart besser zu verstehen, sondern auch um unsere Zukunft mit Kriterien zu bestimmen. Geschrieben von drei der wichtigsten Spezialisten auf diesem Gebiet, ist diese HISTORIA DE ESPAÑA eine Synthese, die sich an ein breites Publikum richtet, nicht unbedingt an Spezialisten. Mit einer Kombination aus analytischer Strenge, Klarheit in der Darstellung und Annehmlichkeit liefern Julio Valdeón, Joseph Pérez und Santos Juliá, jeder aus seinem Fachgebiet, die Schlüssel zu einem zweifellos dichten historischen Erbe: von den ersten Kulturen, die sich auf der iberischen Halbinsel niederließen, bis zu den Fragen, die die Zukunft für das spanische Volk aufwirft.