INVENTARIO ILUSTRADO DE DINOSAURIOS

INVENTARIO ILUSTRADO DE DINOSAURIOS von

Portada de INVENTARIO ILUSTRADO DE DINOSAURIOS
Zusammenfassung

Eine kleine Geschichte des Lebens auf der Erde, von seinen Anfängen vor 4,3 Milliarden Jahren, ist der Ausgangspunkt des "Illustrierten Dinosaurierinventars", das 47 Arten in geologischen Perioden zusammenfasst.

Menge
  • 24.50 CHF

Kategorie: Ab 8 Jahre

Verlag KALANDRAKA

Autor ALADJIDI, Virginie

ISBN: 9788416721184

Hinzugefügt zum Katalog am: 25.08.2018

Format: HARDCOVER

Subtítulos: Ilustratorin: Emmanuelle Tchoukriel

Seitenzahl: 72

Vor 230 Millionen Jahren erschienen Dinosaurier. Vor 66 Millionen Jahren, auf dem heutigen Mexiko, fiel ein Meteorit, der für sein Aussterben mitverantwortlich sein könnte.  Aber sind sie wirklich verschwunden? Wir sind uns nicht so sicher: ihre Nachkommen sind die aktuellen Vögel...

Eine kleine Geschichte des Lebens auf der Erde, von seinen Ursprüngen vor 4,3 Milliarden Jahren, ist der Ausgangspunkt des "Illustrierten Inventars der Dinosaurier", das 47 Arten aus geologischen Perioden zusammenfasst: von der Trias mit Exemplaren wie dem Mussaurus patagonicus, vom Jura mit der Anwesenheit des Diplodocus carnegii bis zur Kreidezeit, als der Tyrannosaurus rex lebte.

Claire Peyre de Fabrègues, PhD in Paläontologie am Musée National d'Histoire Naturelle in Paris, erklärt in einem Interview die Fortschritte, die seit den 1990er Jahren bei der Anwendung neuer Technologien erzielt wurden. So war die Entdeckung, dass einige Dinosaurier Federn hatten - daher ihre Beziehung zu Vögeln - eine der Neuerungen.

Weit entfernt sind die ersten Erkenntnisse, die durch die Entdeckung der ersten Fossilien durch den britischen Forscher Richard Owen gewonnen wurden. Die bisher identifizierten 700 Dinosaurierarten könnten erheblich zunehmen, denn "es gibt noch viel zu entdecken", sagt Claire Peyre.

Ein Buch, um die Neugier der kleinen - und nicht so kleinen - Leser zu wecken, unter denen vielleicht zukünftige Paläontologen, Laboranten oder wissenschaftliche Vermittler auftauchen werden, die hier Daten zur Klassifizierung, Entdeckung und Beschreibung der wichtigsten Dinosaurier haben. Die Illustrationen, im Stil der alten Feldbücher, sind das Ergebnis der Kombination von Skelettstudien, wissenschaftlichen Bildern und Rekonstruktionen mit der besonderen künstlerischen Interpretation von Emmanuelle Tchoukriel.