LA INSUMISA

LA INSUMISA von

Portada de LA INSUMISA
Zusammenfassung

Ein autobiografischer Roman von Cristina Peri Rossi, der mit Ratlosigkeit und Fremdheit durch ihre Kindheit und Jugend reist, vor einer Welt, in der sie gelebt hat und die sie nicht versteht.

Menge
  • 26.90 CHF

Kategorie: Biografien

Verlag MENOSCUARTO

Autor PERI ROSSI, Cristina

ISBN: 9788415740636

Hinzugefügt zum Katalog am: 15.09.2020

Format: BROSCHIERT

Seitenzahl: 248

Premio José Donoso 2019

"Das erste Mal, als ich meiner Mutter einen Heiratsantrag machte, war ich drei Jahre alt... Ich hatte ernste Absichten: Ich hatte vor, sie zu heiraten... eine Ehe voller Liebe, Zärtlichkeit, Verständnis und gemeinsamen Geschmacks zu bauen..." So beginnt dieser autobiographische Roman von Cristina Peri Rossi, die mit Ratlosigkeit und Seltsamkeit durch ihre Kindheit und Jugend reist, vor einer Welt, in der sie gelebt hat und die sie nicht versteht. Durch diese Seiten nimmt man ein Leben in ständigem Konflikt zwischen Wunsch und Wirklichkeit wahr, in dem man versucht, seine tiefsten Wünsche zu erfüllen, trotz der Verbote und sozialen Bräuche, die das Frausein mit sich bringt. Und wie in ihren besten Büchern wird der Leser Liebe, Lyrik, Drama, Inhalt und Humor finden, jenen Humor, der sie charakterisiert, nicht spöttisch, sondern voller Mitleid und Zärtlichkeit.

LESEPROBER