LA RED PÚRPURA

LA RED PÚRPURA von

Portada de LA RED PÚRPURA
Zusammenfassung

NOCH EXTREMER Carmen Mola kehrt zurück: das letzte Phänomen des spanischen Krimis und die kühnste und rätselhafteste Autorin.

Menge
  • 29.90 CHF

Kategorie: Spanische AutorenInnen

Verlag ALFAGUARA

Autor MOLA, Carmen

ISBN: 9788420435572

Hinzugefügt zum Katalog am: 30.04.2019

Format: BROSCHIERT

Seitenzahl: 432

NOCH EXTREMER
Carmen Mola kehrt zurück: das letzte Phänomen des spanischen Krimis und die kühnste und rätselhafteste Autorin.
" Die spanische Elena Ferrante? Carmen Mola stürmte auf den Tatort des Krimis." (Juan Carlos Galindo, El País)

Eines heissen Sommertages bricht Inspektorin Elena Blanco, Leiterin der Fallanalyse-Brigade, in das Haus einer bürgerlichen Familie ein und erreicht das Zimmer des jugendlichen Sohnes. Ihr Computerbildschirm bestätigt, was sie befürchtet haben: Der Junge schaut sich eine Live-Schnupf-Session an, bei der zwei vermummte Männer ein Mädchen foltern. Impotent, sie erleben, wie das sadistische Spektakel bis zum Tod des Opfers andauert, dessen Namen sie im Moment nicht kennen, und wie viele, bevor sie in die Hände des lila Netzes gefallen ist?

Das BAC untersucht diese unheimliche Organisation, seit sie im Fall "Gypsy Girlfriend" ans Licht kam. Seit Monaten sammelt sie Informationen von dieser Gruppe, die Videos von extremer Gewalt im Deep Web, dem verborgenen Gesicht des Netzes, verkauft. Und während der ganzen Zeit hat Elena Blanco, selbst für seinen Partner, den Unterinspektor Zarate, seine größte Entdeckung und Angst geheim gehalten: dass das Verschwinden seines Sohnes Lucas, als er noch ein Kind war, mit dieser makabren Handlung zusammenhängen könnte.

Wo ist sie? Wer ist sie jetzt wirklich? Und wo sind die Grenzen, die sie bereit ist zu überschreiten, um zur Wahrheit zu gelangen?
Die rätselhafte Carmen Mola ist zurück, eine Autorin, die sich weigert, ihre Identität preiszugeben, die aber zum größten Phänomen des spanischen Krimis der letzten Jahre und zu einem großen internationalen Erfolg geworden ist, mit einer neuen Folge der grossen Serie mit Elena Blanco.