LAS HARAGANAS

LAS HARAGANAS von

Portada de LAS HARAGANAS
Zusammenfassung

Die Geschichte dreier Landfrauen im Spanien der Nachkriegszeit.

Menge
  • 26.90 CHF

Kategorie: Spanische AutorenInnen

Verlag BALA PERDIDA

Autor HORNO, Manuel

ISBN: 9788412183382

Hinzugefügt zum Katalog am: 08.03.2021

Format: BROSCHIERT

Seitenzahl: 260

Die Geschichte dreier Landfrauen im Spanien der Nachkriegszeit .

Drei Schwestern haben immer zusammen gelebt und bis vor ein paar Jahren unter dem Schutz einer Mutter, die sie von den Gefahren der Welt ferngehalten hat. Alleinstehend und bereits achtzigjährig, lassen sie ihre Tage in demselben Haus, in dem sie geboren wurden, wie drei faule Frauen verstreichen und ertränken ihre Erinnerungen mit Streit, Selbstgesprächen und Alkohol.

Manuel Horno aus Navarra zeigt eine authentische Fähigkeit, alltägliche Szenen eines ländlichen Raums nachzustellen, eine Art Kostümierung des neunzehnten Jahrhunderts, unterstützt durch eine aussergewöhnliche Konstruktion von Charakteren. Zweifelsohne ein Autor, der es wert ist, in jedem Wort erforscht zu werden.

Mit einem Prolog von José Ángel Mañas.

Es casi una obsesión para los libreros escuchar voces nuevas. La de Manuel Horno es templada, justa, alejada del ruido. Diría que es la de un buen lector, no tengo duda de que es la voz de un escritor con un oído atento y fino. Daniel Rosino, Librería Walden, Pamplona