MUJERES ERRANTES

MUJERES ERRANTES von

Portada de MUJERES ERRANTES
Zusammenfassung

Eine selbstzerstörerische Schriftstellerin, eine reisende Fischerin und eine skrupellose Migrantin. Drei Frauen verbindet ein gemeinsamer Faden: die Flucht nach vorn.

Menge
  • 28.90 CHF

Kategorie: Spanische AutorenInnen

Verlag ROCA EDITORIAL

Autor SÁNCHEZ VICENTE, Pilar

ISBN: 9788417092399

Hinzugefügt zum Katalog am: 26.05.2018

Format: BROSCHIERT

Seitenzahl: 368

Eine selbstzerstörerische Schriftstellerin, eine reisende Fischerin und eine skrupellose Migrantin. Drei Frauen verbindet ein gemeinsamer Faden: die Flucht nach vorn.
Keine Angst. Keine Richtung. Keine Bremsen.

Greta Meier, eine berühmte Schweizer Schriftstellerin mit Sitz in London, kehrt in ihre Heimat zurück, um der Abwanderung ihrer Tage Einhalt zu gebieten. Überrascht von der unerwarteten Krankheit ihres Vorfahren beschließt sie, ihre langen Abwesenheiten zu kompensieren und die wiederholten Konfrontationen beiseite zu legen und bis zum tödlichen Ausgang an ihrer Seite zu bleiben.
Doch ihre letzten Worte säen einen verheerenden Zweifel und enthüllen in ihrem letzten Atemzug das große Geheimnis von Gretas Leben: Wer war die tote Frau, wenn nicht ihre Mutter? Mit der einzigen Gesellschaft ihrer Asche begibt sich die Autorin auf eine Reise in die Vergangenheit auf der Suche nach ihrer eigenen Identität.

Dem einzigen verfügbaren Faden folgend, lokalisiert er einen Punkt an der Nordküste Spaniens und geht dorthin. Sie werden bald sehen, dass die alte Rivalität zwischen der Tiesa und der Chata, zwei umherziehenden Fischhändlern, den Schlüssel zu ihrem Ursprung verbirgt, aber die Fragen häufen sich ohne Antworten. Und die Zeit läuft ab.

Wessen Tochter ist sie? Wurde es seinen echten Eltern gestohlen? Welche Verbindung besteht zwischen Cimavilla und Nicaragua? Verbergen diese gelben Briefe, die nie beantwortet wurden, das Geheimnis? Warum ist ihm Gaspar García Laviana, der Guerillapriester, dessen Gedichte ihn durchbohren, so vertraut?

Greta lässt die Turbulenzen der Vergangenheit hinter sich und betritt eine vergessene Welt auf der Suche nach Hinweisen auf ihre Herkunft: Wo sind ihre wahren Eltern?

Was tun, wenn die Geister der Vergangenheit lebendig werden?