PELEA COMO UNA CHICA

PELEA COMO UNA CHICA von

Portada de PELEA COMO UNA CHICA
Zusammenfassung

Die Moderatorin von El intermedio, Sandra Sabatés, rettet das faszinierende Leben der spanischen Frauen seit 19. Jahrhundert bis heute.

Menge
  • 29.90 CHF

Kategorie: Biografien

Verlag PLANETA

Autor SABATÉS, Sandra

ISBN: 9788408196235

Hinzugefügt zum Katalog am: 14.12.2018

Format: HARDCOVER

Subtítulos: Illustrationen von Ana Juan

Seitenzahl: 176

Die Moderatorin von El intermedio, Sandra Sabatés, rettet das faszinierende Leben der spanischen Frauen vom 19. Jahrhundert bis heute.

 

Politikerinnen, Schriftstellerinnen, Lehrerinnen, Dichterinnen, Juristinnen, Erfinderinnen, Künstlerinnen... Sandra Sabatés taucht in unsere Vergangenheit ein, um das Leben berühmter und tapferer Frauen zu retten, die Vorurteile hinterfragen, Barrieren überwinden und Wege öffnen. Ein wunderschönes Buch mit Illustrationen von Ana Juan, das uns die Möglichkeit bietet, unsere Vergangenheit auf der Suche nach Frauen nachzulesen, die in der spanischen Geschichte wenig anerkannt oder direkt vergessen wurden: ein Thema, das zweifellos viele Leser interessieren wird, die für Feminismus sensibel sind.

Einige Frauen, die in dem Buch erwähnt werden: Emilia Pardo Bazán, Rosalía de Castro, María de Maeztu, María de la O Lejárraga, Las sinsombrero, Clara Campoamor, Victoria Kent, Dolores Ibárruri, la Pasionaria, María Moliner, Zenobia Camprubí, Margarita Salas und Lidia Falcón.

Die Hülle entfaltet sich auf einem wunderschönen Poster, das von Ana Juan illustriert wurde.