SOMOS LAS NIETAS DE LAS BRUJAS QUE NO PUDISTEIS QUEMAR

SOMOS LAS NIETAS DE LAS BRUJAS QUE NO PUDISTEIS QUEMAR von

Portada de SOMOS LAS NIETAS DE LAS BRUJAS QUE NO PUDISTEIS QUEMAR
Zusammenfassung

Das autobiografische feministische Manifest von Tres Voltes Rebel, eines der jungen Versprechen der Illustration in unserem Land, das uns befähigt und uns daran erinnert, dass nichts gegen uns in der Lage sein wird.

Menge
  • 26.90 CHF

Kategorie: Illustrierte Romane und Comic (Jugendliche und Erwachsene)

Verlag BRUGUERA

Autor TRES VOLTES REBEL, (Ame Soler)

ISBN: 9788402421678

Hinzugefügt zum Katalog am: 01.03.2019

Format: HARDCOVER

Seitenzahl: 128

Das autobiografische feministische Manifest von Tres Voltes Rebel, eines der jungen Versprechen der Illustration in unserem Land, das uns befähigt und uns daran erinnert, dass nichts gegen uns in der Lage sein wird.

"Ich habe noch nie in die Pläne gepasst, die die Gesellschaft gebaut hat, um ein perfektes Mädchen zu sein. Seit ich ein kleines Mädchen war, ließ ich mir die Haare auf eine erstaunlich einfache Weise machen. Ich erinnere mich an einen Tag, an dem ich gespielt, gelaufen, gesprungen bin..... Und ein Lehrer sagte mir: Kämm dir die Haare, du siehst aus wie eine Hexe. Diese Jahre haben mich auf die unsicherste und abhängigste Jugend vorbereitet, die man sich vorstellen kann. Ein Leiden, das nicht zu enden schien. Bis ich den Feminismus entdeckte und in der Lage war, allem, was mich unterdrückte, Namen und Form zu geben. Bis ich mich einer Gruppe von Kämpfern anschloss, die gegen die Flut flogen.

Aufrichtig, poetisch und herzzerreißend, eine Geschichte, in der Tres Voltes Rebel uns seine eigene Vision vom Feminismus gibt..

PUEDES VER AQUÍ EL BOOKTRÁILER