TOTALIDAD SEXUAL DEL COSMOS

TOTALIDAD SEXUAL DEL COSMOS von

Portada de TOTALIDAD SEXUAL DEL COSMOS
Zusammenfassung

Juan Bonilla gewinnt die Figur von Nahui Olin zurück, einer der charismatischsten Frauen der mexikanischen Kunst des 20. Jahrhunderts.

Menge
  • 28.90 CHF

Kategorie: Biografien

Verlag SEIX BARRAL

Autor BONILLA, Juan

ISBN: 9788432234903

Hinzugefügt zum Katalog am: 19.04.2019

Format: BROSCHIERT

Seitenzahl: 288

Juan Bonilla gewinnt die Figur von Nahui Olin zurück, einer der charismatischsten Frauen der mexikanischen Kunst des 20. Jahrhunderts.

 

Die mexikanische Malerin und Dichterin Carmen Mondragón, in Künstlerkreisen besser bekannt als Nahui Olin, war eine Ausnahmekünstlerin mit enormem Charisma und Sinnlichkeit. Die 1893 in Mexiko geborene Pariserin lebte in den frühen Jahren des 20. Jahrhunderts in Paris, wo sie Georges Braque, Henri Matisse oder Pablo Picasso traf. Nach ihrer Durchreise durch San Sebastian tauchte sie in das künstlerische Leben Mexikos ein, wo sie sich durch ihre feministischen Ideen und ihre provokative und eklektische Haltung hervorhob, die sie nicht nur für Poesie und Philosophie, sondern auch für Mathematik und  exakte Wissenschaften begeisterte.