TRECE DÍAS PARA ARREGLAR A PAPÁ

TRECE DÍAS PARA ARREGLAR A PAPÁ von

Portada de TRECE DÍAS PARA ARREGLAR A PAPÁ
Zusammenfassung

Eine schöne Allegorie der Ängste der Kindheit, in der die Leser in ein fantastisches Abenteuer voller Empfindungen des Realen eintauchen.

Menge
  • 21.90 CHF

Kategorie: Ab 12 Jahre/Teenagers

Verlag EDICIONES DIQUESÍ

Autor FABREGAT, Chiki

ISBN: 9788494939686

Hinzugefügt zum Katalog am: 08.02.2020

Format: BROSCHIERT

Subtítulos: Ilustraciones de Ale Díaz Bouza

Seitenzahl: 148

Eine schöne Allegorie der Ängste der Kindheit, in der die Leser in ein fantastisches Abenteuer voller Empfindungen des Realen eintauchen .

Zir ist aus Glas, obwohl er mit dem Fleisch lebt. Diejenigen auf der anderen Seite, die wie er sind, kommen einmal im Jahr zu ihm nach Hause, um sich zu vergewissern, dass alles in Ordnung ist. Aber als es noch dreizehn Tage dauert, bricht Zirs Vater in Stücke. Wenn er es nicht vor ihrer Ankunft in Ordnung bringt, muss er mit ihnen zurückgehen und sich von allem, was er weiß, verabschieden.

LESEPROBE