UNA BOLSA DE CANICAS

UNA BOLSA DE CANICAS von

Portada de UNA BOLSA DE CANICAS
Zusammenfassung

Der Kampf eines jüdischen Jungen ums Überleben im von den Nazis besetzten Frankreich.

Menge
  • 22.90 CHF

Kategorie: Ab 12 Jahre/Teenagers

Verlag VICENS VIVES

Autor JOFFO, Joseph

ISBN: 9788468258805

Hinzugefügt zum Katalog am: 11.04.2021

Format: BROSCHIERT

Subtítulos: Übersetzung von Lluis Maria Todó.

Seitenzahl: 256

Der Kampf eines jüdischen Jungen ums Überleben im von den Nazis besetzten Frankreich .

Der Friseur Joffo, ein ehrlicher Jude, der sich im von den Nazis besetzten Paris niedergelassen hat, beschließt, seine Familie zu zerstreuen, um dem grausamen und möglichen Schicksal, das sie erwartet, zu entgehen. Seine Söhne, Joseph (der Autor dieses Werkes) und Maurice, im Alter von zehn und zwölf Jahren, müssen alleine in einem verrückten Universum überleben, in dem Barbarei, Freundschaft, Pikareske und vor allem Angst nur ein Gesetz auferlegen: Überleben.

Die vorliegende Ausgabe von Una bolsa de canicas (1973), einem Werk, das in mehr als zwanzig Sprachen übersetzt wurde, enthält Illustrationen von Jesús Gabán sowie eine Einleitung und Anmerkungen, die den historischen Kontext des Werkes verdeutlichen, seine ethischen und literarischen Werte kommentieren und die wahre Identität einiger der Charaktere enthüllen. Abgeschlossen wird die Ausgabe mit einem Abschnitt der Aktivitäten, in dem die Arbeit im Detail analysiert wird.

LESEPROBE