AZADAH

AZADAH von

Portada de AZADAH
Zusammenfassung

Dieses Album mit wenigen Texten offenbart durch die grossartigen Illustrationen, die den Leser einladen, nicht nur die Aufrichtigkeit der Beziehung zwischen den beiden Freundinnen zu entdecken, sondern auch die vielen Möglichkeiten, die die Welt bieten sollen.

Menge
  • 19.50 CHF

Kategorie: Ab 8 Jahre

Verlag JUVENTUD

Autor GOLDSTYN, Jacques

ISBN: 9788426144560

Hinzugefügt zum Katalog am: 18.08.2019

Format: HARDCOVER

Subtítulos: Übersetzt von Teresa Farran i Vert

Seitenzahl: 56

Azadah, ein kleines afghanisches Mädchen, hat das Glück, einen deutschen Fotografen zu treffen. Als ihre Freundin nach Hause gehen muss, bittet das Mädchen sie, sie mitzunehmen, denn sie will die Welt, die Kunst, die Literatur entdecken... All die Dinge, von denen der Fotograf ihr erzählt hat. Azadah glaubt, dass, wenn sie in ihrem Land bleibt, ihre Zukunft vorher verzerrt wird.... Dieses Album mit kleinem Text (nur der notwendige Text, um uns in eine Situation zu bringen) wird durch die grossartigen Illustrationen offenbart, die den Leser einladen, nicht nur die Aufrichtigkeit der Beziehung zwischen den beiden Freundinnen zu entdecken, sondern auch die vielen Möglichkeiten, die die Welt bietet, die so oft durch Waffen oder durch bedeutungslose Gesetze und Politiken zum Schweigen gebracht werden. Dies ist die besondere Hommage, die Jacques Goldstyn an die 2014 in Afghanistan ermordete Fotojournalistin Anja Niedringhaus richten wollte. Obwohl mehr als die Figur des Fotografen, hebt das Buch den Durst nach Wissen und Freiheit hervor, den Azadah verspürt. Der Autor ist ein Meister in der Kunst, harte und entzückende Realitäten wiederherzustellen, indem er in das Herz seiner Charaktere eintaucht, die ihren Geschichten eine lebendige und hoffnungsvolle Atmosphäre verleihen.