CUENTOS MARAVILLOSOS. ANTOLOGÍA

CUENTOS MARAVILLOSOS. ANTOLOGÍA von

Portada de CUENTOS MARAVILLOSOS. ANTOLOGÍA
Zusammenfassung

Aussergewöhnliche Reise um die Welt durch wunderschön illustrierte traditionelle Geschichten Exquisite und elegante illustrierte Deluxe-Ausgabe, mit Goldschnitt, Lesezeichenband und anderen feinen Details.

Menge
  • 41.90 CHF

Kategorie: Ab 8 Jahre

Verlag EDELVIVES

Autor ,, VV.AA.

ISBN: 9788414034019

Hinzugefügt zum Katalog am: 21.12.2021

Format: HARDCOVER

Seitenzahl: 480

Aussergewöhnliche Reise um die Welt durch wunderschön illustrierte traditionelle Geschichten
Exquisite und elegante illustrierte Deluxe-Ausgabe, mit Goldschnitt, Lesezeichenband und anderen feinen Details.

Dieses Buch ist eine grossartige Zusammenstellung von mehr als fünfzig wundervollen Geschichten aus aller Welt, wunderschön illustriert, in einer luxuriösen gebundenen Ausgabe mit exquisitem Design - ideal als Geschenk!

Dies ist eine Sammlung traditioneller Märchen, die klassische und berühmte Geschichten von Hans Christian Andersen und den Gebrüdern Grimm sowie andere Geschichten aus Ländern wie Japan, Mexiko und Russland enthält. Es enthält bekannte Märchen wie Die kleine Meerjungfrau, Aladin, Rotkäppchen, Baba Yaga, Dornröschen und die Schneekönigin.

Die Publikation enthält auch Illustrationen von bedeutenden Künstlern aus dem späten 19. und frühen 20. Jahrhundert wie Arthur Rackham, Walter Crane und Warwick Goble, die diesen Sammelband mit mehr als 400 Seiten bereichern.

Dieser Band wurde ursprünglich vom britischen Verlag Macmillan herausgegeben und rettet sowohl Bildmaterial als auch Texte aus historischen Ausgaben in dessen Archiv. Macmillan war einer der ersten Verlage, die Märchensammlungen herausgebracht haben. Diese Anthologie zeigt, dass sie seit über 175 Jahren gute Arbeit leisten.

Das Nachwort vereint wertvolles historisches Material mit detaillierten Informationen über Autoren und Künstler, die dazu beigetragen haben, dass diese wunderbaren Geschichten, die ursprünglich im 19. und frühen 20. Jahrhundert veröffentlicht wurden, ein grundlegender Teil unserer kulturellen Tradition sind.