EL ASESINO INCONFORMISTA

EL ASESINO INCONFORMISTA von

Portada de EL ASESINO INCONFORMISTA
Zusammenfassung

Nach dem Erfolg von Mongo Blanco kehrt Carlos Bardem mit El asesino inconformista zurück, einem politischen Roman über Liebe, Humor und Tod.

Menge
  • 28.90 CHF

Kategorie: Spanische AutorenInnen

Verlag PLAZA & JANES

Autor BARDEM, Carlos

ISBN: 9788401027154

Hinzugefügt zum Katalog am: 23.06.2021

Format: BROSCHIERT

Seitenzahl: 384

Nach dem Erfolg von Mongo Blanco kehrt Carlos Bardem mit El asesino inconformista zurück, einem politischen Roman über Liebe, Humor und Tod .

Fortunato ist ein gedungener Mörder, kultiviert, elegant und diskret. Als er den Auftrag erhält, einen korrupten Politiker zu beseitigen, erinnert er sich an seine Kindheit und Jugend, wie er die Gewalt in sich wachsen spürte und was er tat, um sie zu kontrollieren und zu seinem eigenen Nutzen und dem anderer einzusetzen, wie er meint. Doch diese sentimentale Erziehung ist nur der Anfang einer Reise, die ihn durch die dunkelsten und gewalttätigsten Szenarien unserer Gesellschaft führt und ihn dazu bringt, seine Rolle in ihr zu überdenken. Eine jahrzehntelange Odyssee durch Madrid und Schauplätze wie New York, Sansibar, Bagdad, Stockholm und Marokko. Und es ist auch die Geschichte eines verliebten Mörders, des Röntgenbildes eines Paares. Wird er bereit sein, die Liebe seines Lebens zu opfern, um seinen Idealen bis zum Ende zu folgen? Wird dies sein letzter Auftrag sein?

Mit einer gut ausgearbeiteten Prosa voller Ironie und Intelligenz entwirft Carlos Bardem das wunderbare Porträt eines charismatischen und komplexen Anti-Helden, der in einer von Unmoral und Korruption beherrschten Gesellschaft gefangen ist. Nach dem Erfolg von Mongo Blanco verbindet der Autor in El asesino inconformista den Noir-Roman, politische Satire und soziale Denunziation, eine originelle Geschichte über Liebe, Humor und Tod.

LESEPROBE