SISTEMA NERVIOSO

SISTEMA NERVIOSO von

Portada de SISTEMA NERVIOSO
Zusammenfassung

Die lang erwartete Rückkehr der Autorin von Sangre en el ojo, Gewinnerin des Sor Juana Inés de la Cruz-Preises, zum Roman.

Menge
  • 26.90 CHF

Kategorie: Lateinamerikanische AutorenInnen

Verlag RANDOM HOUSE

Autor MERUANE, Lina

ISBN: 9789569766886

Hinzugefügt zum Katalog am: 21.09.2021

Format: BROSCHIERT

Seitenzahl: 280

Die lang erwartete Rückkehr der Autorin von Sangre en el ojo, Gewinnerin des Sor Juana Inés de la Cruz-Preises, zum Roman.

Dies ist die Geschichte einer Familie, die von einer obsessiven Handlung gefesselt ist: die Unsicherheit des Körpers, seine unaufhörlichen Krankheiten, die Unmittelbarkeit des Verlusts. In dieser besonderen klinischen Biografie eines ganzen Clans entzieht sich jedes Mitglied dem Ansturm des Lebens mit Angst, mit Zuneigung, mit Groll und Gewalt, mit Schuldgefühlen, mit Fantasie und mit einem Funken schwarzen Humors. Und mit Missverständnissen, die die Schaltkreise des familiären Nervensystems in Gang setzen.

Die Vergangenheit und die Gegenwart kreisen durch diese Seiten, die aus der Perspektive einer Protagonistin erzählt werden, die im Ausland lebt und einen zweideutigen Kontakt zu ihrer Familie aufrechterhält, während sie versucht, eine astronomische Doktorarbeit zu schreiben, die sich durch die Sterne und Galaxien und in immer tiefere schwarze Löcher bewegt. Die einfühlsame, akribische und elektrisierende Prosa der Autorin verwebt geschickt "kosmische und körperliche" physikalische Universen, die vom Aussterben bedroht sind; dieses Geflecht bildet die Achse dieses Erzählsystems, mit dem Lina Meruane nach dem preisgekrönten Blood in the Eye zum Roman zurückkehrt und einen kraftvollen literarischen Weg festigt, der sich nun in seinem zweiten Jahrzehnt befindet.