CRÓNICA DE MADRID, 1895-1921. MADRID LITERARIO, SOCIEDAD Y SUCESOS

CRÓNICA DE MADRID, 1895-1921. MADRID LITERARIO, SOCIEDAD Y SUCESOS von

Portada de CRÓNICA DE MADRID, 1895-1921. MADRID LITERARIO, SOCIEDAD Y SUCESOS
Zusammenfassung

Ihre Chroniken von Madrid werden zum besten Führer, um nicht nur die Stadt und ihre Gesellschaft kennenzulernen, sondern auch die Frau mit der überwältigendsten Persönlichkeit der spanischen Literatur.

Menge
  • 25.90 CHF

Kategorie: Extra Jubiläumsjahr EMILIA PARDO BAZÁN

Verlag AVENTURAS LITERARIAS

Autor PARDO BAZÁN, Emilia

ISBN: 9788418700019

Hinzugefügt zum Katalog am: 29.05.2021

Format: ANDERE

Seitenzahl: 16

Emilia Pardo Bazán machte sich das Motto De bellum luce, Licht im Kampf, zu eigen. Eine Kämpferin, ihrer Zeit voraus und mit einem heftigen Impetus, definierte sie sich als radikale Feministin. Ein Wildbach, der eine Stadt brauchte, die zu ihm passte, einen Raum der Freiheit, in dem sie ihre Sehnsucht nach Kultur und Modernität stillen konnte.

Madrid war der Ort, an dem sie lebte und ihr Schreiben entwickelte, ein Ort, der es verdient, erzählt zu werden. Denn abgesehen davon, dass sie eine hervorragende Romanautorin war, kann man mit Sicherheit sagen, dass Doña Emilia alle Attribute besass, um eine grosse Chronistin zu sein: eine enorme Kultur, einen großen Sprachschatz, ein enormes Interesse und Neugierde für alles, was sie umgab und ein völliges Fehlen von Vorurteilen.

Ihre Chroniken von Madrid werden zum besten Führer, um nicht nur die Stadt und ihre Gesellschaft kennenzulernen, sondern auch die Frau mit der überwältigendsten Persönlichkeit der spanischen Literatur.

Eine ausklappbare Karte, ein Notizbuch mit den Orten ihres Lebens und Zugang zu einer interaktiven Karte voller Bilder und Texte.

RIGID FOLDER: 20×26 cm. Incluye:

  •      KARTE: 70×100 cm, gefaltet 18×25 cm

  •      EPB IN MADRID: 15×21 cm, 16 Seiten