INSOLACIÓN

INSOLACIÓN von

Portada de INSOLACIÓN
Zusammenfassung

Pardo Bazáns feministischster Roman, illustriert von Javier de Juan, zum hundertsten Todestag der Autorin.

Menge
  • 36.90 CHF

Kategorie: Extra Jubiläumsjahr EMILIA PARDO BAZÁN

Verlag REINO DE CORDELIA

Autor PARDO BAZÁN, Emilia

ISBN: 9788418141249

Hinzugefügt zum Katalog am: 19.05.2021

Format: HARDCOVER

Subtítulos: Illustrationen von Javier de Juan

Seitenzahl: 224

Pardo Bazáns feministischster Roman, illustriert von Javier de Juan, zum hundertsten Todestag der Autorin.

Hundert Jahre nach Emilia Pardo Bazáns Tod ist Insolation immer noch ein amüsantes Werk, zutiefst traditionell und sehr fortschrittlich in seiner Konzeption, von feministischer Essenz, zu der Zeit, in der es geschrieben wurde.

Asís Taboada, eine attraktive junge Frau, die vorzeitig verwitwet ist, wacht eines Morgens mit einem schweren Kater auf, hervorgerufen durch die Exzesse, die sie am Vortag auf dem Madrider Volksfest von San Isidro in Gesellschaft eines verführerischen und schädelähnlichen Galans, dem aus Cadiz stammenden Diego Pacheco, begangen hat. Obwohl die Moral der Zeit sie ständig warnt, diesen Freier zu vergessen, ist sie sich nicht so sicher und missachtet den Rat der guten Sitten.

LESEPROBE UND VORWORT VON LUIS ALBERTO DE CUENCA 

Rezenssionen: