ESTUCHE TETRALOGÍA EL CEMENTERIO DE LOS LIBROS OLVIDADOS

ESTUCHE TETRALOGÍA EL CEMENTERIO DE LOS LIBROS OLVIDADOS von

Portada de ESTUCHE TETRALOGÍA EL CEMENTERIO DE LOS LIBROS OLVIDADOS
Zusammenfassung

Der grösste internationale Erfolg des zeitgenössischen spanischen Romans. Die erfolgreiche Tetralogie El Cementerio de los libros olvidados (Der Friedhof der vergessenen Bücher) in einem Deluxe-Box-Set.

Menge
  • 49.90 CHF

Kategorie: Spanische AutorenInnen

Verlag BOOKET

Autor RUIZ ZAFÓN, Carlos

ISBN: 9788408235309

Hinzugefügt zum Katalog am: 18.12.2021

Format: TASCHENBUCH

Seitenzahl: 2592

Der grösste internationale Erfolg des zeitgenössischen spanischen Romans.
Die erfolgreiche Tetralogie El Cementerio de los libros olvidados (Der Friedhof der vergessenen Bücher) in einem Deluxe-Box-Set.

La Sombra del Viento :

«Ich erinnere mich noch gut an die Morgendämmerung, als mein Vater mich zum ersten Mal zum Friedhof der vergessenen Bücher mitnahm.»

Eines Morgens im Jahr 1945 wird ein kleiner Junge von seinem Vater zu einem geheimnisvollen, versteckten Ort im Herzen der alten Stadt gebracht: dem Friedhof der vergessenen Bücher. Dort findet Daniel Sempere ein verfluchtes Buch, das den Lauf seines Lebens verändert und ihn in ein Labyrinth aus Intrigen und Geheimnissen zieht, das in der dunklen Seele der Stadt vergraben ist. La Sombra del Viento ist ein literarischer Krimi, der im Barcelona der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts spielt, von der letzten Pracht des Modernisme bis zur Dunkelheit der Nachkriegszeit.

El Juego del Ángel:

Im turbulenten Barcelona der 1920er Jahre erhält ein junger Schriftsteller, der von einer unmöglichen Liebe besessen ist, von einem geheimnisvollen Verleger das Angebot, ein Buch zu schreiben, das anders ist als alles, was es je gegeben hat. Mit umwerfendem Stil und tadelloser erzählerischer Präzision führt uns der Autor von Der Schatten des Windes zurück nach Barcelona auf den Friedhof der vergessenen Bücher, um uns ein grosses Abenteuer voller Intrigen, Romantik und Tragödien zu bieten, durch ein Labyrinth voller Geheimnisse, in dem der Zauber der Bücher, Leidenschaft und Freundschaft in einer meisterhaften Geschichte zusammenkommen.

El Prisionero del Cielo :

Barcelona, 1957. Daniel Sempere und sein Freund Fermín, die Helden aus La Sombra del Viento, kehren ins Abenteuer zurück, um sich der grössten Herausforderung ihres Lebens zu stellen. Gerade als alles zu lächeln begann, besucht eine beunruhigende Gestalt Sempere's Buchladen und droht, ein schreckliches Geheimnis zu enthüllen, das seit zwei Jahrzehnten im dunklen Gedächtnis der Stadt vergraben ist. Wenn er die Wahrheit erfährt, wird Daniel verstehen, dass sein Schicksal ihn unaufhaltsam dazu bringt, sich dem größten aller Schatten zu stellen: dem Schatten, der in ihm wächst.

El Laberinto de los Espíritus:

Im Barcelona der späten 1950er Jahre ist Daniel Sempere nicht mehr der Junge, der in den Gängen des Friedhofs der vergessenen Bücher ein Buch entdeckt, das sein Leben verändern wird. Das Geheimnis des Todes seiner Mutter Isabella hat einen Abgrund in seiner Seele geöffnet, aus dem ihn seine Frau Bea und sein treuer Freund Fermín zu retten versuchen. Gerade als Daniel denkt, dass er einen Schritt davon entfernt ist, das Rätsel zu lösen, breitet sich eine Verschwörung aus, die viel tiefer und dunkler ist, als er es sich je hätte vorstellen können, und zwar in den Eingeweiden des Regimes. Da taucht Alicia Gris auf, eine Seele, die aus den Schatten des Krieges geboren wurde, um sie in das Herz der Dunkelheit zu führen und die geheime Geschichte der Familie zu enthüllen... allerdings zu einem schrecklichen Preis. Laberinto de los Espíritus ist eine mitreißende Geschichte voller Leidenschaft, Intrigen und Abenteuer. Durch seine Seiten erreichen wir das grosse Finale der mit Der Schatten des Windes begonnenen Saga, die hier ihre volle Intensität und Tiefe erreicht.