LAS FRASES FRÁGILES

LAS FRASES FRÁGILES von

Portada de LAS FRASES FRÁGILES
Zusammenfassung

Diese Anthologie von Emilia Pardo Bazán enthält Gedichte, die hauptsächlich in den ersten Jahrzehnten ihres Lebens entstanden sind, von der Jugend bis zu ihrem Triumph als Romanautorin.

Menge
  • 8.90 CHF

Kategorie: Extra Jubiläumsjahr EMILIA PARDO BAZÁN

Verlag LA BELLA VARSOVIA

Autor PARDO BAZÁN, Emilia

ISBN: 9788412169324

Hinzugefügt zum Katalog am: 19.05.2021

Format: TASCHENBUCH

Subtítulos: Herausgegeben von Elena Medel

Seitenzahl: 60

Herausgegeben von Elena Medel.

In einem ihrer Verse appelliert Emilia Pardo Bazán an "die zerbrechlichen Phrasen, die ich eines Tages aufgezeichnet habe", und zu denen sie an einem anderen zukünftigen Tag zurückkehren wird, wenn sie überleben; diese "zerbrechlichen Phrasen" waren Verse, die eine Erinnerung fixierten, die einen Augenblick einfingen, um ihn zu bewahren, wenn die Erinnerung versagte. Er schrieb seine Gedichte aus dem Bewusstsein der Zeit heraus, die unsere Biografien prägt, die aber immer wieder vergeht, uns entgeht, uns in andere, ganz andere Menschen verwandelt; er schrieb seine Gedichte auch mit Blick auf die Wirklichkeit, und in der Wirklichkeit ist Platz für das Leben und die Landschaft, die Wissenschaft und das Schreiben selbst. Diese Anthologie enthält Gedichte, die er hauptsächlich in den ersten Jahrzehnten seines Lebens geschrieben hat, von der Adoleszenz bis zu seinem Triumph als Romancier. Eines seiner herausragendsten Werke ist Jaime, die Gedichtsammlung, die er seinem ältesten Sohn gewidmet hat, eines der ehrlichsten Zeugnisse in unserer Literatur über Mutterschaft.