LO QUE LA MAREA ESCONDE

LO QUE LA MAREA ESCONDE von

Portada de LO QUE LA MAREA ESCONDE
Zusammenfassung

Der ehrgeizigste Thriller von María Oruña. Es gibt Verbrechen, die unmöglich zu lösen scheinen.

Menge
  • 30.90 CHF

Kategorie: Spanische AutorenInnen

Verlag DESTINO

Autor ORUÑA, María (España)

ISBN: 9788423359660

Hinzugefügt zum Katalog am: 05.08.2021

Format: HARDCOVER

Seitenzahl: 416

Der ehrgeizigste Thriller von María Oruña.
Es gibt Verbrechen, die unmöglich zu lösen scheinen.

Die Autorin von El bosque de los cuatro vientos nimmt die Serie Puerto Escondido wieder auf.

Die Präsidentin des Santander Bay Club, eine der mächtigsten Frauen der Stadt, wurde tot in der Kajüte eines wunderschönen Schoners aufgefunden, der in der Abenddämmerung mit einigen ausgewählten Gästen aus der Tenniswelt auf dem Meer unterwegs war.

Das Verbrechen erinnert an die "Locked Room"-Romane der frühen 1900er Jahre: Das Abteil war von innen verschlossen, sowohl die seltsame Wunde am Körper der Geschäftsfrau als auch die mysteriöse Methode, mit der der Mord begangen wurde, sind unerklärlich, und alle Gäste der Party scheinen einen Grund gehabt zu haben, ihrem Leben ein Ende zu setzen. Niemand hätte das Schiff verlassen oder betreten können, um das Verbrechen zu begehen oder zu fliehen. Wer hat Judith Pombo getötet? Wie? Und warum?

María Oruñas ehrgeizigster Roman, ein fesselnder und eleganter Thriller, in dem wir eine neue Facette im Leben von Valentina Redondo entdecken, die nicht nur mit dem rätselhaftesten Fall ihrer Karriere konfrontiert wird, sondern auch mit einem überraschenden und unerwarteten Schlag in ihrem Privatleben zu kämpfen hat.

LESEPROBE

Online-Vernissage