SIETE NOVELAS CORTAS

SIETE NOVELAS CORTAS von

Portada de SIETE NOVELAS CORTAS
Zusammenfassung

Mit Vorwort von Álvaro Pombo

Menge
  • 29.90 CHF

Kategorie: Spanische AutorenInnen

Verlag MENOSCUARTO

Autor LAFORET, Carmen

ISBN: 9788415740711

Hinzugefügt zum Katalog am: 01.09.2021

Format: BROSCHIERT

Seitenzahl: 480

Álvaro Pombo betont im Vorwort zu diesem Band, dass "die Nachkriegszeit der Schauplatz dieser sieben Kurzromane von Carmen Laforet ist, die mich an die intensiven Gefühle erinnert haben, mit denen ich Nada zum ersten Mal gelesen habe". Diese "Nachkriegszeit, die alle Figuren, einschließlich der Erzählerin selbst, umgibt und ihre Lebensumstände bestimmt", verleiht den hier versammelten Werken, die zwischen 1952 und 1954, nach dem großen Erfolg ihres ersten Romans, entstanden, eine Einheit. In ihnen leben, wie ihr Sohn Agustín Cerezales in der Anmerkung zu dieser Ausgabe sagt, "eine Reihe unvergesslicher Charaktere und eine Zeit, eine Atmosphäre und Schauplätze, in die Laforet uns mit ihrer gewohnten Meisterschaft eintauchen lässt, so dass wir sie nach der Lektüre kennen, als hätten wir sie erlebt".

LESEPROBE