LA NOCHE DE PLATA

LA NOCHE DE PLATA von

Portada de LA NOCHE DE PLATA
Zusammenfassung

Elia Barceló kehrt mit einem Krimi zurück, der in einer Welt voller Alltag, aber nie trivial, mit einem starken und authentischen Protagonisten spielt. Der ehrgeizigste Roman der Autorin seit "El color del silencio".

Menge
  • 31.90 CHF

Kategorie: Spanische AutorenInnen

Verlag ROCA EDITORIAL

Autor BARCELÓ, Elia

ISBN: 9788417968182

Hinzugefügt zum Katalog am: 01.10.2020

Format: HARDCOVER

Seitenzahl: 511


Elia Barceló kehrt mit einem Krimi zurück, der in einer Welt voller Alltag, aber nie trivial, mit einem starken und authentischen Protagonisten spielt.



Der ehrgeizigste Roman der Autorin seit "El color del silencio". .

Wien 1993. Ein kleines Mädchen verschwindet auf einem Weihnachtsmarkt

Wien 2020. Die Polizei findet ein Kinderskelett im Garten eines Vorstadthauses.

Carola Rey Rojo, Spezialistin für Kindesentführungen und Morde, und Mutter des vor siebenundzwanzig Jahren vermissten Mädchens, das jetzt von der spanischen Polizei beurlaubt ist, kehrt nach Wien zurück mit der freundlichen Aufgabe, die Bibliothek eines kürzlich verstorbenen Kunsthändlers aufzulösen.

Zusammen mit ihrem Freund und Kollegen, Oberinspektor Wolt Almann, wird sie in ein Komplott verwickelt sein, das zeigen soll, dass niemand ist, was er zu sein scheint, und dass man andere nie ganz kennt, nicht einmal sich selbst.

Was wie ein ungeklärter Fall aussah, wird kompliziert, als nun, da alles fast definitiv vorbei schien, ein weiteres Mädchen auf dem kleinen Weihnachtsmarkt in der Kaiserstadt Wien verschwindet, der herrlichen Stadt der Musik und Kunst, die hinter den Fassaden ihrer schönen Häuser die dunkelsten Geheimnisse verbirgt.

LESEPROBE