LA HERIDA PERPETUA

LA HERIDA PERPETUA von

Portada de LA HERIDA PERPETUA
Zusammenfassung

Ein notwendiges Buch, um das heutige Spanien zu verstehen.

Menge
  • 29.90 CHF

Kategorie: Spanische AutorenInnen

Verlag TUSQUETS

Autor GRANDES, Almudena

ISBN: 9788490666944

Hinzugefügt zum Katalog am: 01.06.2019

Format: BROSCHIERT

Subtítulos: El problema de España y la regeneración del presente

Seitenzahl: 400

Ein notwendiges Buch, um das heutige Spanien zu verstehen.

 

Im Januar 2008 begann Almudena Grandes eine wöchentliche Zusammenarbeit als Kolumnistin in der Zeitung El País. Die renommierteste spanische Schriftstellerin der letzten Jahrzehnte wirft in ihren Texten einen kritischen und scharfen Blick auf die politische und soziale Realität Spaniens. In ihren Kolumnen erscheinen die Protagonisten der politischen Nachrichten der letzten zehn Jahre und der grossen und kleinen Ereignisse, die wir in dieser Zeit erlebt haben: die Auswirkungen der Wirtschaftskrise auf die einfachen Menschen, die Auswüchse der politischen Korruption, die Machtübernahme der PP im Jahr 2011, der Misstrauensantrag im Jahr 2018 und das unsichere Panorama der Gegenwart.